Berichte und Bilder von Spielen

2018/2019


10.11.2018 JSG Leinetal II - SGW 3:1 Am Samstag stand für die Jungs das letzte Hinrundenspiel auf dem Zettel. Dafür mussten Jungs auswärts in Schwarmstedt bei der JSG Leinetahl II ran. Eins war vor dem Spiel klar mit einem Sieg würde man sich die Herbstmeisterschaft sichern. Uns War aber bewusst auf was für einen Gegner wir treffen . Wir fingen mit einer Defensiven Aufstellung an und wollten mit zwei Viererketten und taktisch Guten auftreten ein Gegentor in der ersten Hälfte verhindern . Der Plan hielt ganze 15 Minuten da nutzte die JSG eine kleine unaufmerksamkeit zur verdienten 1:0 Führung . Im direkten Gegenzug hatten wir dann Pech als unsere Nummer 9 nur den Pfosten traf . Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte ließen wir uns durch den Rückstand nicht Verunsichern und hielten weiter gegen Pass sichere und technisch gut ausgebildete Leinetaler dagegen. Kurz vor der Pause hatten wir dann die Riesen Chance zum Ausgleich, doch nach einer Ecke setzte unsere Nummer 3 Matheuz den Kopfball knapp neben den Pfosten . Mit einem knappen 1:0 Rückstand ging es in die Pause. In den zweiten 30 Minuten stellten wir etwas um und wurden jetzt Offensiver was der JSG den ein oder anderen freien Raum brachte, aber auch wir waren jetzt öfters vor dem Tor der JSG zu finden , doch bevor wir eine zwingende Chance erspielen konnten , legte die JSG zum 2:0 nach . Aber auch nach diesem Gegentreffer ließen die Jungs die Köpfe nicht hängen und spielten weiter mutig mit . Doch alle behmühungen an diesem Tag blieben vergebens , zehn Minuten vor Schluss erhöhte Leinetal auf 3:0 nach einem Mega Stellungsfehler in der Abwehr . Den Ehrentreffer für uns erzielte unsere nummer 10 Ben nach einer schönen Einzelaktionen. Mit 3:1 verlieren wir bei der JSG Leinetal II , wir müssen damit leider die Tabellenführung abgeben . Man muss auch einfach sagen das der Gegner einfach an diesem Tag die bessere Mannschaft war. Für die Jungs war es die erste Pflichtspiel Niederlage nach 448 Tagen , ausgenommen das Pokalendspiel . Wir beenden aufjedenfall auf Platz 2 oder 3 die Hinrunde und das als Aufsteiger , eine grandiose Leistung. SGW: Lennox Berdan Matheuz Leon Uros Ben Amin Collin Dominik Timi Yoel Tor : Ben Gelbe Karte : Dominik

Bericht entnommen von FaceBook

Bilder vom Spiel entnommen von FaveBook hier klicken


27.10.2018 SGW - JSG Nordring  4:0 6.Spieltag

Die Jungs mussten zu Hause im kleinen Derby gegen die JSG Nordring ran. Uns erwartete ein sehr Defensiv ausgerichtete JSG .Doch bereits nach 3 Minuten war die Defensive geknackt , es hätte nicht anders kommen können. Unsere Nummer 8 Timi , der vor der Saison von Nordring zu uns wechselte traf zum frühen 1:0 . Der frühe Treffer brachte noch mehr Sicherheit in das ohnehin schon selbstbewusste Auftreten der SGW Kicker .Wir ließen den Ball schön durch die eigenen Reihen laufen . In der 19 . Minute war es eine schöne Einzelaktionen von unserer Nummer 10 Ben,  die das 2:0 zufolge hatte . Zur Pause hätten wir das Ergebniss deutlich klarer gestalten können , doch unser Manko bleibt die Chancenverwertung .

In der zweiten Hälfte machten die Jungs weiter mit ihrem Tempo Fußball . Nach 43  gespielten Minuten war mal wieder unsere Nummer 9 Dominik zur Stelle und erhöhte auf 3:0 . Ganze 3 Minuten später war es erneut unsere Nummer 8 Timi der mit seinem Doppelpack das

Ergebnis auf 4:0 hochschraubte. Mit diesem souveränen 4:0 Erfolg bleiben die Jungs weiter auf Platz 1 und haben so als Aufsteiger am letzten Hinrunden Spieltag die Chance , Herbstmeister zu werden .

Wir wollen uns bei der Firma KowalBau bedanken , die uns mit neuenTrainingsanzügen von Adidas ausgesttatet haben . 😊😊SGW: Lennox Berdan Uros Collin  Dominik Timi Ben Leon Mateuz Amin Till Yoel Mati

Keven Glaß

Bilder vom Spiel von Alexandra Jähning hier klicken


 17.10.2018 Testspiel auswärts bei der JFV Wiedau Bothel / JFV 3 : 4

Gestern waren die Jungs im Kreis Rotenburg im Einsatz gegen die JFV Wiedau Bothel . Gespielt wurden 4×15 Minuten  .Auf die Jungs wartete ein starker Gegner, der uns das Leben mehr als schwer machte . Nach durchwachsenen ersten 15 Minuten stand es 0:0 . Danachwechselten wir etwas durch , der JFV nutzte dies und erspielten sich ein verdienten 2:0 Vorsprung . Nach einem Durcheinander im Strafraum des Gastgebers behielt unsere Nummer 5 Yoel die Übersicht und schob zum 2:1 Anschluss ein. Für Yoel war es das erste Tor im SGW Trikot 😊Kurze Zeit später war der alte zwei Tore Rückstand wieder hergestellt, der JFV nutzte jede Unaufmerksamkeit eiskalt . In den letzten 15 Minuten drehten die Jungs dann noch mal auf . Nach einer Ecke von unserer Nummer 7 Collin köpfte unsere Nummer 3 Mateusz zum 3:2 ein . Das Spiel drehte dann mit einem Doppelpack unsere Nummer

9 Dominik zum 3:4 .

SGW : Lennox Berdan Leon Mateusz Collin Amin Ben Dominik Timi Nico Maurice Yoel

Keven Glaß


 14.10.2018 JSG Leinetal - SGW 5. Spieltag 0:1
Für die Jungs ging es auswärts in Botmer gegen die JSG Leinetal I .Wie erwartet wurde es ein schweres Spiel , wieder mal hatten wir Probleme in der Anfangsphase ins Spiel zu finden. Vielleicht lag es diesmal daran , das ein Großteil der Mannschaft erst einen Tag vor dem Spiel aus dem Urlaub kam .

Die JSG wollte ein frühes Tor, doch die Chancen der JSG waren nicht zwingend genug. Von Minute zu Minute wurden die SGW Kicker stärker , ein hin und her entwickelte sich, aber unsere Abwehr angeführt von Leader Berdan unserer Nummer 2 , ließ die JSG Offensive wenig bis gar nicht zum Abschluss kommen,  Auf der anderen Seite versiebten wir zum teil 100% Chancen. Mit einem 0:0 in einem spannenden Topspiel ging es in die Pause . Nach der

Pause merkte man den SGW Kickern an, dass sie 3 Punkte mitnehmen wollten, die Jungs nahmen jetzt das Heft in die Hand und rollten ein gefährlichen Angriff nach dem anderen Richtung JSG Tor. Doch der Torwart der Leinetaler hielt den Gastgeber im Spiel. Aber nur

bis zur 41 Minute, da umkurvte unsere Nummer 9 Dominik den Torwart und schob aus spitzen Winkel zum viel umjubelten 0:1 ein . Der Führungstreffer reichte den Jungs nicht, sie wollten unbedingt den Deckel drauf machen. Keine 5 Minuten später war es unsere Nummer 7 Collin, der zum 0:2 traf. Doch der Treffer wurde wegen Abseits nicht gegeben. Eine fragwürdige Entscheidung, denn ein JSG Spieler stand beim Abschluss auf der Torlinie. Die JSG kam über Distanzschüsse nicht hinaus , auch weil unsere Nummer 14 Mati mit einem Sprint ala Usian Bolt und einem Monster Tackel schlimmeres verhinderte .

Am Ende brachten wir das Ergebniss über die Zeit . Unsere Nummer 8 Timi gab endlich das langersehnte Debüt für uns. Timi machte seine Sache sehr gut und wir freuen uns schon auf die nächste Spiele mit ihm.

Tor: Dominik

SGW : Lennox Berdan Leon Mateuz Uros Ben Collin Dominik Timi Mati Till

Keven Glaß 

Bilder vom Spiel von Alexandra Jähning hier klicken


02.09.2018 SGW - Germania Walsrode 1 : 1 

Zur Halbzeit stand es 0:0. Die SG zeigte eine gute Spielanlage, mit teilweise ansehnlichem Passpiel. Es fehlte dann zum Tor hin das entscheidene Durchsetzungsvermögen mit dem finalen Torschuss. Die Hoffnung auf einen Sieg und damit die Revanche für das verlorene Pokalendspiel in der 7meter Entscheidung, wurde in der 33.Min. erstmal gebremst. Den Walsrodern gelang der Führungstreffer. Aber in der 40. Minute konnte Till Röhrs wieder ausgleichen. Bei diesem Ergebnis blieb es dann. 

ph

 

ein paar Eindrücke des Spiels, leider nur aus der 1.Halbzeit...…..