Aktuelles


2018/2019

07.03.2019 Gelungener Abschluss der Hallensaison 

Die Kicker der Wintermoorer U8 starteten mit drei (!) Teams in die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft. Nach zwei Vorrundenturnieren mit insgesamt sechs Mannschaften gelang es, zwei der drei Teams unter den ersten Dreien zu platzieren und somit für die Zwischenrunde zu qualifizieren. 

Dort, mit insgesamt sechs teilnehmenden Mannschaften, konnten diese beiden Teams sich mit starken Auftritten wiederum unter die ersten Drei spielen, was die Qualifikation für das Endrundenturnier am 03.03. in Bomlitz bedeutete. 

Von anfangs 19 gestarteten Teams gelang es dann in Bomlitz einem Team den 6. und dem anderen gar den 3. Platz zu erreichen. Das Ergebnis spiegelt die doch recht ausgeglichene Leistung vieler unserer U8-Kicker wieder. 

Diese Leistung ist umso höher zu bewerten, da es den Kids gelungen ist, als einziger Verein die Endrunde mit zwei Teams zu erreichen. Insgesamt vier Vereine waren mit mehreren Teams in die Hallenkreismeisterschaft gestartet. 

Die Trainer sind stolz auf die durchweg guten Leistungen ihrer Kicker und arbeiten weiter mit viel Spaß daran, einen ebenso guten Weg in der Feldsaison zu beschreiten. 

In dem Zusammenhang verabschiedet sich das U8-Team bei den Spielern Leon Jach, Lucian und Noel Mohr sowie dem Trainer Tobias Jach und wünschen ihnen viel Spaß und Erfolg im neuen Verein. 

Jannes Bremer, Michael Schmidt, Marcel Speth und Matthias Schwarz