F-Junioren U9

1.Kreisklasse HK 



Training
Mittwoch  von 17.00 bis 18.00 Uhr
Trainer
Helmut Schröder 05193/972766
  0175/3261919

helmut.schroeder4@ewetel.net

Jannes Bremer  


2016/2017


13.05.2017 G-Jugendspieltag in Wintermoor

..hier sind die Bilder mit den Ergebnissen



2005/2006


Erster Erfolg der "Kleinsten", die ganz groß waren.

 

G-Junioren der SG Wintermoor gewinnen Johannes Cup 2016

 

Am 18.06.2016 richtete die JFV Wiedau Bothel in Hemslingen den Johannes Cup 2016 für verschiedene Altersklassen aus. Unter anderem wurde auch ein Turnier für die G-Jugend / U6 ausgerichtet, an der auch die SG Wintermoor teilnahm.

Unter Leitung des Trainerteams Helmut Schröder & Torsten Fuchs ging es im ersten Spiel gegen die JSG Gnarrenburg. In diesem recht ausgeglichenen Spiel merkte man der Wintermoorer Mannschaft von Beginn an die Nervosität an. Mit fortgeschrittenem Spiel wurde jedoch die Mannschaft besser und durch das entscheidende Tor von Kim-Ole Fuchs konnte das Spiel noch 1:0 gewonnen werden. Im zweiten Spiel gegen die TV Hassendorf entwickelte sich ein rassiges Spiel auf Augenhöhe, wobei beide Mannschaften diverse Torchancen hatten, diese aber nicht nutzen konnten. Somit war ein leistungsgerechtes 0:0 die Folge. Im folgenden Spiel gegen die JSG Wümme konnten die Wintermoorer ihre körperliche Überlegenheit ausspielen und das Spiel mit 3:0 gewinnen. Viele vergebene Torchancen verhinderten ein noch höheres Ergebnis. Die Tore zum Endstand schossen 2x Mica Könemann und 1x Felix Sturm. Im dann alles entscheidenden letzten Spiel musste ein Sieg her, um das Turnier zu gewinnnen. Die Mannschaft zeigte eine weitere Leistungssteigerung zu den vorhergehenden Spielen und gewann gegen den Gastgeber JFV Wiedau Bothel verdient mit 4:0. Die Tore erzielten jeweis 2x Moritz Röhrs und Mica Könemann. 

Im Ergebnis dieses perfekt organisierten Turnieres stand ein verdienter Turniersieg ohne Gegentor der G-Junioren der SG Wintermoor. Die Freude über den Pokal war dementsprechend groß!

 

Spieler: Marten Schröder, Elias Urbach, Nelson Bobzin, Mica Könemann, Moritz Röhrs, Fiete Nimser, Felix Sturm, Kim- Ole Fuchs