09.03.2019 von "Keegan" Köster, Pressewart Fussball

"In diesem Bericht möchte ich kurz zur momentanen Situation der Fußballvereine im Heidekreis Stellung nehmen!

Ich glaube manchmal, ich bin im falschen Film, wenn ich zur Kenntnis nehmen muss, dass die Vereine fast reihenweise ihre Mannschaften auf Grund von Spielermangel zurückziehen oder sogar ganze Vereine nur noch die Fusion als Rettung sehen. Woran liegt es?

An der sogenannten demographischen Wende liegt es sicher nicht alleine. Viele junge Menschen möchten ihren Vereinen, denen sie oft schon von Kindesbeinen verbunden sind, nicht im Stich lassen und nehmen auch weite Fahrten in Kauf, um Sonntags den Heimatverein zu unterstützen. Trotzdem können viele Vereine den Spielbetrieb nicht mehr bewerkstelligen!

       Nun möchte ich auf unseren Verein eingehen. Nach dem wir die zweite Mannschaft abmelden mussten, haben die verbliebenen Fußballer gezeigt, was in ihnen steckt und erreichten zur Winterpause einen hervorragenden 6. Tabellenplatz in der Kreisliga.

Meine große Hoffnung ist unsere Jugendabteilung, die auf Grund hervorragender Trainer und Betreuer und engagierter Eltern in dieser Größenordnung seines Gleichen sucht (zumindest im Heidekreis).

So glaube ich, dass wir in einigen Jahren wieder eine zweite Mannschaft melden werden und die Fußballabteilung im Herrenbereich einen Aufschwung erlebt.

Auch den anderen Abteilungen wünsche ich viel Spaß und Erfolg.

Es lebe die SG Wintermoor."